WELCHE DOKUMENTE MUSS DER VERANSTALTER VORLEGEN KÖNNEN?

Bei jeder Tour müssen folgende Dokumente vorliegen und für Kunden oder bei polizeilichen Kontrollen einsehbar sein.

  • Die Versicherungsbescheinigung des Versicherers (Groupama) aktuellen Datums. Durch die jährliche Aktualisierung gilt diese als Nachweis der bezahlten Beiträge/Prämien.

  • Gewerbeerlaubnis (Extrait Kbis) mit aktuellem Datum. Sie wird alle 3 Monate neu ausgestellt! Ist das Datum älter als 3 Monate, liegt keine Gewerbe-Erlaubnis mehr vor!

  • Qualifizierungsbescheinigung der beruflichen Tätigkeit in deutscher, sowie in französischer Sprache (von offizieller Stelle übersetzte Version).

  • Anmeldebestätigungen der Mitarbeiter – Sozialversicherungsnachweise mit Sozialversicherungs- und Anmeldenummer